Tennishalle

Liebe Mitglieder,

die neue Corona-Verordnung bringt endlich die lange erhofften Lockerungen auch für den Tennissport mit sich. Unter einer Inzidenz von 50 kann künftig ohne Test-, Impf- oder Genesenennachweis Tennis gespielt werden. Damit hat der offene Brief der Interessengemeinschaft Leistungssport der Tennisverbände in Baden-Württemberg Wirkung gezeigt.

Alle aktuell geltenden Regelungen finden Sie in dieser Übersicht zusammengefasst.


TCH-Halle:

In der Halle kann kontaktarmer Sport ohne Nachweis eines Tests gespielt werden Das gilt für Einzel, Doppel, das Mannschaftstraining und die Trainingsgruppen der Tennisschule. Die Umkleiden und Duschen können genutzt werden. Das veröffentlichte Hygienekonzept ist weiter gültig.


Gastronomie:

Bitte beachten Sie die Hygieneregeln bei Da Roberto!
Die Clubhausgastronomie darf von 6-22 Uhr geöffnet werden. Es besteht keine Testpflicht.

Ihr TCH-Vorstand


zur Online-Buchung

OnlinebuchungHalleFrei

Unsere Angebote in der Winter-Hallensaison 2020/2021

Die Tennishalle

1992 Bau der Halle und Inbetriebnahme

2007 Neuer Sandplatzbelag Tennis Force® HS (Hydroslide)

2013 LED-Beleuchtung auf allen drei Plätzen

2014 Freies W-LAN im Restaurant und im Vorraum der Halle verfügbar (PW hängt aus)

2016 Neue Heizungsanlage in Betrieb genommen

Bei dem neuen Belag handelt es sich um Tennis Force® HS (Hydroslide), ein mit versiegeltem Ziegelmehl (daher kein Wässern erforderlich und keine Staubgefahr) eingestreuter Belag, der die gleichen Spieleigenschaften aufweist wie ein Sandplatz im Außenbereich. Tennis Force® HS wurde von der ITF (International Tennis Federation) als reiner „Clay–Court” zertifiziert, d. h. als Sandplatzboden eingestuft. Somit besteht bzgl. des Bodenbelags fast keinerlei Unterschied mehr zwischen Sommer und Winter, also zwischen Hallen- und Freiluftsaison, d.h. keine Umstellungsschwierigkeiten mehr von drinnen nach draußen und umgekehrt für Sie !!!

>>> Anleitung Online-Buchung Freiplätze <<<