Neuigkeiten

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Der Tennisclub Hockenheim wünscht all seinen Hallenspielern und Tennisfreunden

ein frohes Weihnachtsfest,

alles Gute für das Jahr 2022

sowie eine erfolgreiche Tennissaison.

Freuen wir uns auf das Jahr 2022 in der Hoffnung auf ein Corona-wellenfreies Jahr!

Am 24. und 31.12.2021 schließen wir die Halle um 16:00 Uhr.


Neue Coronaverordnung (05.12.2021)

Liebe Mitglieder,

die Landesregierung Baden-Württemberg hat am 3. Dezember eine neue CoronaVO beschlossen
mit Inkrafttreten am Samstag, den 4. Dezember 2021.

Für den Zutritt zu einer Sportstätte im Inneren gilt generell die 2G plus Regel.

Geboosterte Personen, also genesene und geimpfte Personen, die ihre Auffrischimpfung erhalten haben,
  sind von der Testpflicht ausgenommen.
– Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:

– Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind,

– Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).

– Die Erleichterung für Personen unter 18 Jahren ist weiterhin gültig.

– Tests:  gültig ist ein 24 Stunden alter negativen Antigen-Schnelltest oder ein maximal 48 Stunden alter negativen PCR-Test 
  Dies gilt für ganz Baden-Württemberg einheitlich.

– Ein Genesenennachweis darf höchstens 180 Tage alt sein.

– Genesenen- und Impfnachweise, bzw. Testnachweise müssen elektronisch (QR-code im Smartphone) oder
  in Papierform (mit QR-code) vorliegen und müssen etwa mit der CoVPassCheck-App geprüft werden und
  sind mit einem amtlichen Ausweisdokument abzugleichen.

– Die Betreiber sind zur Überprüfung der vorzulegenden Test-, Impf- oder Genesenennachweise verpflichtet.

Viele Grüße

Ihr Hallen-Vorstand des TC Hockenheim


Absage Herbstball 2021

Liebe Mitglieder,

am 20.11.2021 wollten wir in diesem Jahr wieder unseren Herbstball veranstalten. Die Voraussetzungen dafür sind nicht gut.
Wir haben eine Inzidenz von fast 300 und werden ab Mitte der Woche die Alarmstufe haben und die 2-G Regelung mit genauer Einlasskontrolle muss greifen.
Wir haben nur wenige Anmeldungen und es gab auch schon wieder Absagen.
Deshalb haben wir uns entschieden die Veranstaltung abzusagen, bzw. aus dem Herbstball am 30.04.2022 einen Tanz in den Mai zu machen. Unsere Event Damen werden mit dem DJ entsprechend verhandeln.
Für Ende Januar 2022 haben wir ein Glühwein-Event geplant. Da hoffen wir, dass es stattfinden kann, weil es ja komplett im Freien sein wird. Das Datum teilen wir noch mit.
Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen allen, dass Sie gut durch diese Zeit kommen, bleiben Sie gesund.

Viele Grüße

Ihr Vorstand des TC Hockenheim


Winterhallensaison beginnt

Die Winterhallensaison 2021/22 beginnt am 27. September 2021 und endet am 17. April 2022.
Bitte beachten Sie die 3G-Regeln auch in der Tennishalle.


Coronaverordnung und Hygienekonzept (26.09.2021)

Liebe Mitglieder,

COVID-19 beeinflusst noch immer die komplette Gesellschaft und stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen. Da auch die Tenniswelt davon beeinträchtigt ist, haben wir mit Corona KOMPAKT eine Übersicht eingeführt, die die wichtigsten Regelungen für den Tennissport beinhaltet. Sie ist unverbindlich, ersetzt keine Rechtsberatung und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mit der seit dem 16. September 2021 geltenden CoronaVO und CoronaVO Sport treten die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz (7-Tage-HI) und die Auslastung der Intensivbetten mit COVID-19-Patientinnen und -Patienten (AIB) als verbindliche Indikatoren für festgelegten 3-Stufen-Plan in Kraft.

Damit gelten für den Tennissport folgende Regelungen:

Stufe 7-Tage-HI oder AIB Tennis im Freien Tennis in der Halle
Basisstufe   keine Regelung 3G
Warnstufe 8,0 oder 250 3G 3G – nur PCR-Test
Alarmstufe 12,9 oder 390 2G 2G

Die Kontrollpflicht der Einhaltung der oben genannten Regelungen obliegt dem jeweiligen Hallenbetreiber. Während der Winterhallenrunde ist es auch möglich, diese dem jeweiligen Verein bzw. den jeweiligen Mannschaftsführern zu übertragen.

Für Spielerinnen und Spieler, die dem Spitzensport zugeordnet werden können, entfällt die 3G-Regel.

Sanitäre Einrichtungen sind unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln nutzbar..

Hygienekonzept Halle (26.09.2021)


Gastronomie:

Bitte beachten Sie die Hygieneregeln bei Da Roberto!
Die Clubhausgastronomie darf von 6-22 Uhr geöffnet werden. Bitte beachten Sie die geltende Corona-Regeln.

Ihr TCH-Vorstand


Keine Veranstaltungen

Powered by Events Manager